Zurück

MTTR kontinuierlich reduzieren

Wie viele IT-Ereignisse treten täglich in einem Unternehmen auf? Viele davon sind dringend und nehmen sehr viel Zeit in Anspruch.

Netzwerkautomatisierung hilft IT-Teams die durchschnittliche Reparaturzeit (MTTR) während der Problembehebung zu reduzieren.

In diesem Whitepaper sprechen wir von der

  1. ereignisgesteuerten Automatisierung, die ausgelöst wird, bevor ein Mensch eingreift und die Lücke zwischen Erkennung des Fehlers und Durchführung der Untersuchung schließt.
  2. interaktiven Automatisierung, die den Workflow eines Ingenieurs erweitert und die Notwendigkeit von Eskalationen minimiert. Anstatt die CLI-Ausgaben von Netzwerkgeräten sequenziell zu analysieren, nutzt der Techniker vorgefertigte Runbooks und ruft kontextbezogene Diagnosedaten auf Knopfdruck ab.
  3. proaktiven Automatisierung, die nach der Problembehebung auftritt und zu verhindern hilft, dass das gleiche Problem erneut vorkommt.

 

Wir empfehlen Ihnen dieses Whitepaper Online zu lesen – es enthält zahlreiche Tipps zu verschiedenen Themen!

Achten Sie auf das folgende Symbol:

Ähnlicher Inhalt

Whitepaper

Verbesserte Reaktion auf Vorfälle mit der ServiceNow App von NetBrain

Mehr lesen
Whitepaper

Dynamische Netzwerkdokumentation

Mehr lesen