Zurück

NetBrain für das SDN-Management

Der Bedarf an robusten Netzwerken steigt, je mehr Unternehmen Anwendungen möglichst agil bereitstellen wollen. Dies hat zur zunehmenden Einführung von softwaredefinierten Netzwerk-Lösungen (SDN, Software Defined Network) geführt – und damit auch zur Weiterentwicklung von Rechenzentrumsarchitekturen. Eine der beliebtesten SDN-Lösungen ist derzeit die Cisco Application Centric Infrastructure (ACI).

Netzwerk-Teams müssen heutzutage diese neue Architektur verstehen und diese gemeinsam mit dem „legacy“ Netzwerk, mit dem sie verbunden ist, effektiv verwalten können. Ohne die richtigen Tools ist das Management eines sich weiterentwickelnden, heterogenen Netzwerks jedoch alles andere als einfach. Mit Dynamic Mapping und Automatisierungstechnologien von NetBrain können Netzwerk-Teams die Komplexität virtualisierter Infrastrukturen leicht in den Griff bekommen, um von allen SDN-Vorteilen zu profitieren – ohne die üblichen Herausforderungen beim Netzwerk-Betrieb.

Jetzt lesen: SDN-Management unterstützt von NetBrain

Ähnlicher Inhalt

Produktbeschreibung

Das NetOps-Maturity-Modell

Mehr lesen
Produktbeschreibung

So automatisieren Sie Ihren Netzwerkbetrieb

Mehr lesen
Produktbeschreibung

End-to-End Sichtbarkeit für jedes Netzwerk

Mehr lesen